Abgelegt in nach Model, News, Qubo

Aktuelles vom Fiat Qubo

Dienstag, 16. Juni 2009 um 09:28 Uhr
von hfichtner

g_if_qubo_001CO2-Ausstoß beim Fiat Qubo mit Turbodieselmotor gesenkt

Durch technische Verbesserungen wurden die Verbrauchswerte des Fiat Qubo 1.3 16V Multijet gesenkt. Das superkompakte Multi Purpose Vehicle (MPV) mit 75 PS (55 kW) starkem Turbodiesel-Triebwerk benötigt für 100 Kilometer im Durchschnitt nur noch 4,4 Liter (kombiniert) Kraftstoff, außerorts sind es sogar nur 3,7 Liter. Parallel dazu reduziert sich der CO2-Ausstoß. Mit jetzt nur noch 115 g/km (zuvor 119 g/km) unterbietet der italienische Minivan die zur Berechnung der Kfz-Steuer maßgebliche Grenze von 120 g/km noch deutlicher als bisher.

BMX-Sportler gewinnt Fiat Qubo für einen Monat

Stefan Lantscher gewann die Kategorie „Best Line“ beim Finale der Vans Let it Ride Tour. Der BMX-Sportler aus Südtirol kann sich damit auf einen Monat Fahrt im Fiat Qubo freuen. Mit dem gleichen Fahrzeugtyp unterstützte das Fiat Freestyle Team Germany die deutsche Mannschaft bei der Vans Let it Ride Tour. Dabei waren europäische und amerikanische BMX-Profis zehn Tage lang auf verschiedenen Routen in ganz Europa unterwegs. Das Finale fand im belgischen Kortrijk statt. Zu den Zuschauern zählten auch zwei Sieger eines vom Fiat Freestyle Team durchgeführten Gewinnspiels.

 

Sie wollen den Artikel kommentieren?

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.