Archiv für die Kategorie 'Ducato'

 
Abgelegt in Dobló Cargo, Ducato, News

Fiat Professional: KEP-Doppelsieg

Samstag, 24. Mai 2014 um 17:30 Uhr
von Gina Schindler

119Den Titel „KEP-Transporter des Jahres“ haben sich sowohl der Fiat Ducato als auch der Fiat Doblò Cargo gesichert.

» weiterlesen

 
 

Ducato gewinnt bei „Die besten Nutzfahrzeuge des Jahres 2009“

Mittwoch, 17. Juni 2009 um 10:33 Uhr
von hfichtner

g_if_ducato_139_970308Die Leser der Zeitschriften „trans aktuell“, „FERNFAHRER“ und „last-auto omnibus“ haben sich einmal mehr für den Fiat Ducato entschieden.

Wie bereits in den Jahren zuvor wählten sie den italienischen Transporter-Bestseller auch in diesem Jahr im Rahmen des Wettbewerbs „Die besten Nutzfahrzeuge des Jahres 2009“ auf Platz 1. An der Wahl, die bereits zum 13. Mal statt fand, nahmen insgesamt über 8.000 Leser teil. Sie trafen in der Kategorie Transporter bis 3,5 Tonnen (Importwertung) ein eindeutiges Votum zugunsten des Fiat Ducato. Der begehrte Preis wurde im Rahmen einer Gala-Veranstaltung in Stuttgart an Andreas Serra, Vorstand der Fiat Group Automobiles Germany AG und verantwortlich für die Marke Fiat Professional, übergeben.

Die Wahl der im harten Arbeitsalltag auf ihre Fahrzeuge angewiesenen Leser gilt als zuverlässiges Barometer für das Image eines Herstellers und die Akzeptanz seiner Produkte. Der abermalige Sieg für den Ducato ist deshalb eine weitere Bestätigung des kundenorientierten Transporterkonzepts der leichten Nutzfahrzeugsparte von Fiat.

 
 

Fiat unterstützt Hilfe für Erdbebenopfer

Freitag, 1. Mai 2009 um 13:37 Uhr
von hfichtner

g_090428_fga_santopadre1Fiat setzt seine umfangreiche Zusammenarbeit mit den italienischen Behörden bei der Bewältigung der Erdbebenfolgen in den Abruzzen fort.

Ganz besonderen symbolischen Wert hatte dabei ein Fiat Ducato des italienischen Zivilschutzes, der Papst Benedict XVI. anlässlich seines Besuches in L’Aquila und den umliegenden, zerstörten Ortschaften als Fahrzeug diente. Der Heilige Vater fuhr in einem speziell ausgerüsteten Fiat Ducato, der in der Abruzzen-Stadt Val di Sangro gefertigt wurde. Mit nahezu 6.000 Beschäftigten ist SEVEL, ein von der Fiat Group Automobiles und der PSA-Gruppe gemeinsam betriebener Produktionsstandort für Transporter, einer der größten Arbeitgeber in der vom Erdbeben betroffenen Region.
» weiterlesen

 
   
   
 

Flotten-Award: Fiat 500 und Fiat Ducato siegen bei Leserwahl

Mittwoch, 1. April 2009 um 14:57 Uhr
von hfichtner

g_img_5799Der Fiat 500 hat seinen Spitzenplatz in der Beliebtheit bei Fuhrpark-Entscheidern verteidigt. Wie schon 2008 gewann der pfiffige Dreitürer einen Flotten-Award der Fachzeitschrift „Autoflotte“.

Rund 4.700 Flottenverantwortliche aus Unternehmen, Behörden und anderen Organisatoren wählten den Fiat 500 an die Spitze der Kategorie „Minis“. Der Cinquecento ließ damit als erneuter Sieger der Gesamtwertung auch die einheimischen Konkurrenten VW Fox und Ford Ka hinter sich. » weiterlesen

 
 

Fiat mit größtem Zuwachs auf dem deutschen Reisemobil-Markt

Mittwoch, 4. Februar 2009 um 18:53 Uhr
von hfichtner

g_ducato10Der Fiat Ducato war auch 2008 das beliebteste Basisfahrzeug bei den deutschen Herstellern von Reisemobilen. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 10.855 neue Reisemobile zugelassen, die auf dem Fiat Ducato aufbauen.

Mit einem Plus von 1.214 Fahrzeugen im Vergleich zu 2007 steigerte Fiat Professional nicht nur die Verkaufszahlen um 12,6 Prozent. Die italienische Marke verzeichnete gleichzeitig den größten Volumengewinn und legte doppelt so viel zu wie der auf Platz zwei rangierende deutsche Hersteller Ford. Insgesamt verbesserte Fiat Professional den Anteil am deutschen Reisemobilmarkt um 2,8 Prozentpunkte auf nun 51,9 Prozent. » weiterlesen

 
 

Fiat Ducato ist das Reisemobil des Jahres

Mittwoch, 21. Januar 2009 um 20:29 Uhr
von hfichtner

g_ducato10Klassensieg für Fiat Ducato bei den Wahlen zum „Reisemobil des Jahres“. Auch das ist ein Beweis für Kundenzufriedenheit.

Mit einem Stimmenanteil von 51,9 Prozent gewann der Fiat Ducato den Titel „Reisemobil des Jahres 2009“ in der Kategorie „Basisfahrzeuge“ bei der Leserwahl des Fachmagazins „promobil“. Da Fiat selbst keine Wohnmobile herstellt, ist dieser Spitzenplatz ein Beweis für das Vertrauen, das Kunden unabhängig vom Hersteller des Aufbaus in die Technik des italienischen Erfolgstransporters setzen. Der Fiat Ducato, mit einem Marktanteil von ebenfalls 51,9 Prozent auch auf dem deutschen Reisemobil-Markt die unangefochtene Nummer eins, gewann damit zum dritten Mal in Folge die renommierte Leserwahl. » weiterlesen

 
 

Fiat Ducato mehr als zwei Millionen Mal gebaut

Mittwoch, 26. November 2008 um 23:27 Uhr
von hfichtner

Der vielseitig einsetzbare Transporter wird seit 1981 bereits in drei Generationen gebaut. Vom aktuellen Modell stehen mehr als 2.000 Versionen zur Auswahl.

Der Fiat Ducato hat einen weiteren Meilenstein passiert: Mitte November rollte das zweimillionste Exemplar aus der Montagehalle im italienischen Val di Sangro. 27 Jahre nach der Präsentation der ersten Modellgeneration unterstreicht diese beeindruckende Zahl die Position des Fiat Ducato als einer der beliebtesten Transporter auf Europas Straßen. Zum Favoriten nicht nur von Behörden, Handwerkern, Kurierdiensten, Fuhrparkverwaltern und Aufbauherstellern machen den Größten in der Modellpalette von Fiat Professional seine überlegene Wirtschaftlichkeit, das moderne Design, die innovativen Ausstattungsinhalte und seine hohe Vielseitigkeit. Aktuell haben Kunden werksseitig die Auswahl aus über 2.000 Varianten. » weiterlesen

 
 

Zertifikat -Safety Plus Vehicle- für Fiat Scudo und Fiat Ducato

Dienstag, 4. November 2008 um 23:15 Uhr
von hfichtner

Der Fiat Ducato und der Fiat Scudo haben das Zertifikat „Safety Plus Vehicle“ verliehen bekommen.

Das von der Sachverständigenorganisation DEKRA in Kooperation mit der Allianz Versicherung und Daimler initiierte Zertifikat bewertet die aktive und passive Sicherheit einer Baureihe und die Sicherheitsausstattung des einzelnen Fahrzeugs. Kriterien, die der Fiat Scudo und der Fiat Ducato optimal erfüllen und bei denen sie die Prüfer überzeugten. Die beiden Modelle zählen damit zum elitären Kreis der „Safety Plus Vehicle“ und gehören zu den sichersten Transportern auf dem deutschen Markt. » weiterlesen

 
 

Bundeswehr-Fuhrparkservice GmbH kauft 400 Ducato

Sonntag, 5. Oktober 2008 um 20:00 Uhr
von hfichtner


Rolf Lübke (Geschäftsführer der BwFuhrparkservice GmbH), Franco Miniero (CEO Fiat Professional S.p.A.) (v. rechts)

Die Zusammenarbeit zwischen der Fiat Group Automobiles Germany AG und der BwFuhrparkservice weitet sich aus.

Rund 400 Fiat Ducato – vom Kombi und Doppelkabine bis hin zur Pritsche und Snoeks-Umbau zum Kastenwagen-Doppelkabine – wurden von der Direktion Großkunden an BwFuhrparkservice ausgeliefert. Sie stocken ab sofort den Fuhrpark bedarfsgerecht auf. Die symbolische Schlüsselübergabe erfolgte durch Franco Miniero, CEO Fiat Professional S.p.A., an Rolf Lübke, Geschäftsführer der BwFuhrparkservice GmbH, auf dem IAA-Messestand in Hannover von Fiat Professional.
» weiterlesen

 
 

Fiat Professional auf der 62. IAA Nutzfahrzeuge

Montag, 15. September 2008 um 23:24 Uhr
von hfichtner

Natural Power Versionen und Fiorino Electric feiern Weltpremiere
Ausstellungsfahrzeuge belegen die Vielseitigkeit der Baureihen

„Nutzfahrzeuge – für alle unterwegs“ lautet das Motto der 62. IAA Nutzfahrzeuge, zu der vom 25. September bis 2. Oktober 2008 über 2.000 Aussteller aus 48 Ländern nach Hannover kommen – eine Rekordbeteiligung. Fiat Professional, die leichte Nutzfahrzeugsparte von Fiat, nutzt die weltweit größte Nutzfahrzeugmesse auf dreifache Weise: zur Weltpremiere der Natural Power-Versionen der Baureihen Ducato und Fiorino sowie des Fiorino Electric (Motto: 100% Professional Green), zur Präsentation des rundum erneuerten Transporter-Programms (Motto: 100 % Professional) und zur Ausstellung speziell umgebauter Fahrzeuge für Großkunden.

Der Messeauftritt von Fiat Professional wird begleitet von der positiven Situation der Absatzzahlen des italienischen Transporter-Herstellers auf dem deutschen Markt. Im 1. Halbjahr des laufenden Jahres konnte Fiat Professional mit insgesamt 20.886 neu in den Verkehr gebrachten Einheiten seine Position als Transporter-Importeur Nummer 1 in Deutschland bestätigen und seinen Marktanteil auf 12,64 Prozent steigern. » weiterlesen