Abgelegt in Fiat 500, nach Model, News

ADAC-Auszeichnung „Gelber Engel 2008“

Freitag, 18. Januar 2008 um 10:55 Uhr
von hfichtner

500gelberengel.jpgFiat 500 ist das Lieblings-Importauto der Deutschen Autofahrer
Sympathie & Substanz: 340.000 ADAC Mitglieder haben gewählt

Der neue Fiat 500 hat bei der größten deutschen Wahl zum beliebtesten Automobil die beste Position eines Import-Fahrzeuges belegt. Beim begehrten „Gelben Engel 2008“ des ADAC erreichte der neue Publikumsliebling aus Turin den sechsten Rang in der Wahl zum „Auto“ 2008, inmitten von ausschließlich deutschen Premium-Modellen wie Mercedes C-Klasse, Audi A5/A4/R8, VW Tiguan, BMW 3er Cabrio und Ford Mondeo.

Zur Wahl standen 36 Fahrzeuge, die 2007 neu auf den Markt gekommen waren. Rund 340.000 Teilnehmer haben ihre Stimme abgegeben und setzten den Fiat 500 mit deutlichem Stimmenvorsprung (und mit fast doppelt so vielen Stimmen) gegenüber dem nächstplatzierten ausländischen Mitbewerber auf den sechsten Platz in dieser wichtigsten von insgesamt fünf Kategorien. Mit diesem Ergebnis belohnte Europas größter Automobilclub – rund 16 Millionen Mitglieder – den Fiat 500 sozusagen als das „beliebteste Auto mit Migrations-Hintergrund“.

Die „Gelben Engel“, die der ADAC alljährlich für herausragende Leistungen verleiht, zählen zu den bedeutendsten europäischen Automobil-Awards. Verbraucher schätzen sie als wertvolle Orientierungshilfe, denn bei der Vergabe der Awards spielen auch Kriterien wie Preis-Leistungs-Verhältnis, Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltverträglichkeit eine Rolle.

Seit der italienischen Markteinführung im Juli 2007 (in Deutschland: Ende Oktober 2007) setzt der Fiat 500 Maßstäbe in seinem Segment. Neben seinem Design und der umweltgerechten Motorisierung bietet der neue Fiat 500 auch technische Spitzenleistungen in dieser Klasse. Dazu gehören zum Beispiel serienmäßig sieben Airbags, ESP (teils serienmäßig) und als Ergebnis eine ausgezeichnete passive Sicherheit: Der Fiat 500 ist mit voller 5-Sterne-Bewertung im Euro-NCAP-Crashtest das sicherste Fahrzeug seiner Klasse.

Der Publikumsliebling glänzt überdies als Verkaufserfolg. Mit bald 100.000 verkauften Fahrzeugen seit dem Verkaufsstart im Juli 2007 erfreut sich der kleine Sympathieträger so großer Beliebtheit, dass die Produktionskapazität sukzessive heraufgesetzt werden muß.

Für seine Ausnahmestellung in der Kleinwagenklasse hat der Fiat 500 bereits viele Auszeichnungen erhalten. So wählte ihn eine internationale Jury von Fachjournalisten zum „Auto des Jahres 2008“, und 350 000 Teilnehmer an der größten europäischen Internet-Abstimmung verliehen ihm den Internet Auto Award 2007 „Carolina“ als beliebtestes Import-Auto Europas seiner Klasse.

 

Sie wollen den Artikel kommentieren?

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.