Abgelegt in Fiat 500, nach Model, News

„Big in Japan“: Premiere des Neuen Fiat 500

Montag, 25. Februar 2008 um 18:52 Uhr
von hfichtner

Der Fiat 500 verzaubert in Kürze auch „das Land des Lächelns“. 500 Gäste, darunter Fiat Marken-Chef Lorenzo Sistino und der italienische Botschafter Mario Bova, erlebten jetzt in Tokio die japanische Premiere des italienischen Lifestyle Car. Das Fahrzeug wird ab dem 15. März 2008, dem traditionellen Beginn der japanischen Kirschblüte, in Japan angeboten. Begleitet wurde die Premiere des Fiat 500 von einer Ausstellung mit Werken des florentinischen Malers Giuliano Ghelli im Italienischen Kulturzentrum in Tokio. Sein Bild „Macchina per Sognatori“ (Car of Dreamers) gilt als Hommage an den Fiat 500. Italienische Lebensart nach Tokio bringt im Frühling auch das Fiat Café. Der neue Fiat 500 wird in Japan zum Marktstart exklusiv mit dem 1.2-Liter Motor und DualogicTM -Getriebe angeboten.

 

Sie wollen den Artikel kommentieren?

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.