Abgelegt in autobild.de, News

Grande Punto falsch verschraubt

Dienstag, 8. Dezember 2009 um 18:20 Uhr
von autobild.de

Fiat ruft in Deutschland rund 41.000 Grande Punto und Grande Punto Abarth in die Werkstatt. Ursache ist eine fehlerhafte Verschraubung der Lenkwelle. Im Extremfall lässt sich das Fahrzeug nicht mehr lenken.

autobild.deKompletten Artikel bei AUTO BILD lesen:
Grande Punto falsch verschraubt
 

Sie wollen den Artikel kommentieren?

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.