Abgelegt in News

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Fiat Deutschland

Mittwoch, 31. Oktober 2007 um 11:28 Uhr
von hfichtner

kantnermanfred2.jpgManfred Kantner neuer Vorstandsvorsitzender
Werner H. Frey verlässt das Unternehmen

Mit Wirkung zum 1. November 2007 ist Manfred Kantner (41) neuer Vorstandsvorsitzender der Fiat Group Automobiles Germany AG mit seinen Marken Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Fiat Professional. Werner H. Frey, der die Leitung der deutschen Vertriebsgesellschaft des italienischen Automobilunternehmens seit Juni 2005 innehatte, verlässt in beiderseitigem Einvernehmen das Unternehmen.

Manfred Kantner ist seit 1999 im Fiat Konzern tätig und gehört seit April 2004 der Geschäftsführung der Fiat Group Automobiles Germany AG als Vorstandsmitglied für die Volumenmarke Fiat an. Seine Berufung in den Vorstandsvorsitz unter Beibehaltung der Marken-Verantwortung für Fiat Pkw sichert die Kontinuität in der deutschen Geschäftspolitik. Gleichzeitig wurde damit nun auch in Deutschland eine Führungsstruktur eingeführt, die bereits in allen großen europäischen Vertriebsgesellschaften der Fiat Group Automobiles S.p.A., Turin, aktiv ist.

Das Unternehmen bedankte sich bei Werner H. Frey für den großen Beitrag, den er in zweieinhalb Jahren für die sehr positive Entwicklung der Marktperformance der Marken geleistet hat, und wünscht ihm für den zukünftigen Weg alles Gute.

 

Sie wollen den Artikel kommentieren?

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.