Abgelegt in Linea, nach Model, News

Fiat Linea gewinnt „AUTOBEST 2008“

Mittwoch, 12. Dezember 2007 um 19:02 Uhr
von hfichtner

linea.jpgNach dem Titelgewinn „Auto des Jahres 2008“ durch den Fiat 500 und der Trophäe „Carro do Ano 2008“ für den Fiat Grande Punto in Brasilien hat der italienische Automobilhersteller mit der Vergabe des „AUTOBEST 2008“ an den Fiat Linea jetzt die dritte begehrte Auszeichnung in Folge gewonnen.

15 Motorjournalisten aus 15 europäischen Ländern mit insgesamt 300 Millionen Einwohnern vergaben bei der „AUTOBEST“-Wahl 850 Punkte an die Stufenhecklimousine. Damit gab der Fiat Linea den anderen Finalisten – Kia Cee’d (784 Punkte), Mazda 2 (705), Skoda Fabia (679), und Toyota Auris (583) – eindeutig das Nachsehen. Die Jury bewertete bei der Wahl u.a. das Design, den Komfort, die Wirtschaftlichkeit, das Fahrverhalten und das Preis-/Wertverhältnis. Kriterien, bei denen der Fiat Linea auch bei den Kunden punktet.

 

Sie wollen den Artikel kommentieren?

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.