Ducato für „Die Abzocker“

Mittwoch, 23. Januar 2008 um 18:47 Uhr
von hfichtner

ducato.jpgIn dem neuen Sat.1 Ratgeber „Die Abzocker“ kommt für die inszenierten Betrugsfälle immer wieder ein weißer Fiat Ducato vor. Ob als „Leitzentrale“ oder Transporter, immer wieder kommt er zum Einsatz.

Der Ratgeber „Die Abzocker“ auf Sat.1 läuft jeden Mittwoch 21:15 Uhr. Hier werden bekannte Betrugsfälle in echten Situationen inszeniert. Die vermeintlichen Opfer wissen nicht, dass Sie hier nur von den „Abzockern“ hinters Licht geführt wurden. Dies soll zur Aufklärung über die Maschen echter Trickbetrüger beitragen und informieren, wie man sich davor schützen kann.

Bereits bei einigen Fällen der Akteure Agnieszka Guzikowska, Christoph von Gonschor und Lars Pape kam ein weißer Ducato als „Hilfsmittel“ bei den Betrügereien zum Einsatz. Einmal bietet er Platz im Transportraum für eine „Leitzentrale“, ein anderes mal unterstützt der die drei für den perfekten Auftritt als Dachdecker. So vielseitig wie der Ducato ist, so vielseitig kommt er auch bei den Abzockern zum Einsatz.

Einige Fotos vom eingesetzten Ducato finden sich auch in den Foto-Galerien auf der Homepage der Abzocker bei Sat.1!
Hier einfach mal die Galerien durchklicken und Ihr seht einige Situationen vom Einsatz des Ducatos.

Auch heute kommt eine neue Folge der Abzocker um 21:15 Uhr auf Sat.1
Mal sehen, ob und wie der Ducato wieder zum Einsatz kommt…

 

Sie wollen den Artikel kommentieren?

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.