Abgelegt in News

Fiat auf der AMI 2008 in Leipzig

Donnerstag, 17. April 2008 um 16:59 Uhr
von hfichtner

img_0985.jpgAuch dieses Jahr wurden wieder einige der aktuellen Modelle auf dem Messestand von Fiat in Leipzig präsentiert.

Auf der Ami wartete auch Fiat, neben anderen namhaften Herstellern, mit einem Messestand rund um die aktuellen Modelle, auf die zahlreichen Besucher in Halle 5 auf der Ami in Leipzig. Zentraler Punkt war auch hier natürlich der neue Fiat500, der gleich in 3 Modellvarianten in verschiedenen Designs auf dem Stand präsentiert wurde. Darüber hinaus auch neue Zubehörteile wie der neue Lastenträger für das Heck des kleinen Italieners.

img_0912.jpgÜberall auf dem Stand erwarteten einen freundliche Gesichter von gut geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Messestandes. Keine Frage blieb von den zahlreichen Interessenten unbeantwortet und man konnte sich hautnah ausgiebig mit den Produkten auseinander setzen. Ein besonderes neues Messe Highlight auf dem Fiat-Stand war der neu integrierte „Fiat Store“, an dem Fans der Marke zahlreiche Modelle und andere Accessoires erweben konnten. Besonders ins Auge gefallen ist uns hier eine Fiat500 USB PC-Maus.

img_0946.jpgDie von vielen mit Spannung erwarteten Top-Modelle der Marke Abarth, hat man leider vergeblich auf dem Stand gesucht. Weder der neue Fiat500 Abarth, noch der Grande Punto Abarth waren ausgestellt. Wer also wegen diesen Fahrzeugen den Stand besucht hatte, wurde leider enttäuscht. Dafür wurde ein schönes Fahrzeug der Modellreihe Croma ausgestellt, welches von MS-Design bis zu den Details im Innenraum (Carbon Optik) veredelt wurde. Auch die 20″ Alufelgen standen dem schwarzen Sportler sichtlich gut.

Hier noch einige weitere Fotos, um sich ein bisschen ein Bild vom Messestand machen zu könne:

[mypostgallery:thumbs=20080417_ami2008]

 

Sie wollen den Artikel kommentieren?

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.