Abgelegt in News

Marketing Award für Luca De Meo

Sonntag, 5. Oktober 2008 um 19:56 Uhr
von hfichtner

De Meo ist “Chief Marketing Officer of the Year” 2008. Er erhielt die Auszeichnung für die innovative Fiat 500 Einführung.

Luca De Meo (41), Chief Marketing Officer der Fiat Group und CEO der Automobilmarken Alfa Romeo und Abarth, wurde mit dem Preis “Chief Marketing Officer of the Year” 2008 ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Rahmen einer Feier am 24.September 2008 in Frankfurt am Main statt. Der Preis “CMO of the Year” wurde dieses Jahr zum dritten Mal vom weltweit tätigen Beratungsunternehmen Booz & Company vergeben.

Die Kandidaten für die Auszeichnung werden von unabhängigen Experten nominiert. Die Jury selbst setzt sich zusammen aus internationalen CEOs, Marketingspezialisten renommierter Organisationen und Unternehmen, Marketing- und Unternehmensberatungen sowie Vertretern von Booz & Company. Die Jury wählte die Sieger in einem vierstufigen Vorwahlverfahren aus. Neben Strategie und Organisation bewerteten sie auch die Kategorien Marken- und Marketingkommunikation, Produkt- und Preisgestaltung sowie Kundenbeziehungen.

Mit der Verleihung des diesjährigen Preises an Luca De Meo wird die Arbeit des Teams von Fiat Automobiles bei der überaus erfolgreichen Markteinführung des Fiat 500 im Jahr 2007 gewürdigt, sowie der innovative Einsatz unkonventioneller Marketingmaßnahmen – wie etwa die interaktive Website „500 Wants You“, auf der Kunden ihren individuellen Fiat 500 designen konnten.

Diese innovative Kampagne betraf alle Bereiche der Kommunikation: Werbung, virales Marketing, Mode und Fotografie. Auf eigens dafür eingerichteten Internetseiten und Diskussionsforen waren die Kunden zudem aufgefordert, ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen für das neue Auto einzubringen.

 

Sie wollen den Artikel kommentieren?

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.