Abgelegt in Motorsport, News

Fiat sponsert weiter Fiat Yamaha Team bei MotoGP

Montag, 10. November 2008 um 19:09 Uhr
von hfichtner

Fiat engagiert sich weiter im Motorradrennsport und hat die Partnerschaft mit dem Fiat Yamaha Team um zwei Jahre verlängert.

Der italienische Automobilhersteller sponsert seit 2007 den Auftritt des Fiat Yamaha Teams bei der MotoGP mit großem Erfolg. In der MotoGP 2008 fuhren die beiden Fahrer des Fiat Yamaha Team von Sieg zu Sieg, Superstar Valentino Rossi errang den Weltmeister-Titel, der junge Spanier Jorge Lorenzo wurde zum „Newcomer des Jahres“ gewählt und das Team selbst gewann die Konstrukteurswertung. Erfolge, mit denen Fiat und Yamaha Sportgeschichte schreiben.

„Wir freuen uns die erfolgreiche Partnerschaft für weitere zwei Jahre fortsetzen zu können“, sagt Lorenzo Sistino, CEO Fiat Automobiles SpA. „Mit unserem Engagement bei Yamaha sprechen wir junge Leute an und sind offen für deren Interessen und Leidenschaften.“

 

Sie wollen den Artikel kommentieren?

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.