Grande Punto durchbricht die Eine-Million-Marke

Dienstag, 25. November 2008 um 23:36 Uhr
von hfichtner

Er ist in der Karosseriefarbe Exotica Rot lackiert und bereits auf dem Weg zu seinem zukünftigen Besitzer in Großbritannien – im süditalienischen Werk Melfi lief jetzt der 1.000.000ste Fiat Grande Punto vom Band.

Der Bestseller in der Modellpalette der italienischen Marke knüpft damit nahtlos an den Erfolg seines Vorläufers an. Die erste Baureihe des Fiat Punto wurde in ihrer ersten Serie zwischen 1993 und 1999 über 3,5 Millionen Mal gefertigt. Auch die zweite Serie überschritt die Drei-Millionen-Marke und die aktuelle Baureihe ist nun auch auf dem besten Wege.

Der zum Modelljahr 2008 überarbeitete Fiat Grande Punto hat durch neue Ausstattungsinhalte und innovative Antriebskonzepte seine Position im Segment der Kompaktwagen weiter ausgebaut. So entscheiden sich europaweit bereits rund ein Viertel aller Käufer für den Fiat Grande Punto Natural Power, der außer mit herkömmlichem Benzin auch mit umweltschonendem Erdgas (CNG) betrieben werden kann (seit November 2008 auch in Deutschland erhältlich). Besonders jüngere Kunden honorieren die neuen Modellversionen Sport und Racing (Marktanteil insgesamt rund 25 Prozent) sowie die Verfügbarkeit der innovativen Bluetooth-Technologie Blue&MeTM, die neben Telefon- und MP3-Funktion ab sofort auch den neuen eco: Drive Modus enthält. Der Grande Punto ist damit in der Lage, per USB-Stick das Verbrauchs- und Emissionsprofil des Fahrers aufzuzeichnen und ihm am PC wertvolle Tipps zu geben, wie er seine Fahrweise weiter optimieren kann – so lassen sich bis zu 15 % Kraftstoff sparen.

Der Käufer des 1.000.000sten Fiat Grande Punto entschied sich für das 88 kW (120 PS) starke T-JET-Triebwerk und machte von den umfangreichen Individualisierungsmöglichkeiten Gebrauch. So wählte er als Zusatzausstattung u. a. das große Glasschiebedach Skydome, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, verchromte Außenspiegel sowie das Design-Set mit Seitenstreifen in den italienischen Nationalfarben.

 

Ein Kommentar zu “Grande Punto durchbricht die Eine-Million-Marke”


  1. […] Immer beliebter wird bei den Kunden der Fiat Grand Punto Natural Power, der neben Benzin auch mit dem umweltschonendem Erdgas betrieben werden kann. Bei den jungen Kunden stehen wegen dem Fahrspass vor allem die Modellversionen Sport und Racing ganz hoch im Kurs. Auch die dritte Baureihe des Grande Punto wird mit Sicherheit die 3-Millionen-Grenze knacken und dem Fiat-Konzern gute Absatzzahlen bescheren.Bild: leblogautoQuelle: fiatblog […]



Sie wollen den Artikel kommentieren?

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.