Archiv für April 2008

 
Abgelegt in News

Rainer Ohlenhard Leiter „Training Shared Services“

Mittwoch, 30. April 2008 um 20:11 Uhr
von hfichtner

rainer_ohlenhard.jpgZum 1. Mai 2008 wird Rainer Ohlenhard bei der Fiat Group Automobiles Germany AG für die Marken Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Fiat Professional die Position des Leiters Training Shared Services übernehmen.

Der 44jährige Diplomingenieur wechselt von der Audi AG nach Frankfurt, wo er als Leiter Global Training tätig war.

Die neue Abteilung Training Shared Services vereint die Bereiche Technical Training und Commercial Training, die aus den Direktionen Technical Service und Händlernetzentwicklung ausgegliedert wurden. Ziel der Neuausrichtung ist die Verbesserung der technischen und kommerziellen Kompetenzen, die Erarbeitung von technischen und kommerziellen Trainingsdienstleistungen sowie die Weiterentwicklung des Netzes und des ganzen Trainings-Dienstleistungsbereiches.

Rainer Ohlenhard wurde 1964 in Bonn geboren. Er studierte Maschinenbau und Fahrzeugtechnik. Von 1993 bis 2007 war er bei der Renault Deutschland AG in verschiedenen Bereichen (u.a. Fortbildungsmanager und Bereichsleiter Renault Nissan Institut) tätig. Anschließend wechselte er zur Audi AG.

 
 
Abgelegt in News

TV-Spot wirbt mit den Werten des Fiat 500

Montag, 28. April 2008 um 19:43 Uhr
von hfichtner

g_080415_f_pubb500_04.jpgFlirrende Hitze, trostlose Einöde, sensationelle Fahraufnahmen und ein Aha-Erlebnis zum Schluss – das sind die zentralen Elemente eines Werbespots von Fiat, der mit dem Slogan „Soviel Fiat steckt in jedem Fiat“ ab sofort in den deutschen TV-Sendern (u.a. Pro7, Sat1, RTL und Vox) ausgestrahlt wird.

Der Spot steht für eine Innovationsoffensive bei allen Fiat Modellen, angefangen beim Fiat 500 Diese Vier rasen in dem Werbespot durch eine beeindruckende Landschaft und werden flankiert von einer rasch anwachsenden Zahl weiterer Fiat Modelle, die – begleitet von der zeitlosen Melodie „Everybody needs somebody“ – alle einem imaginären Ziel zustreben. » weiterlesen

 
 

Fiat Doblò lockt mit noch günstigeren Preisen

Mittwoch, 23. April 2008 um 19:26 Uhr
von hfichtner

doblo.jpgIm Angebot gestrafft und preislich attraktiver positioniert, so präsentiert sich ab sofort der Fiat Doblò.

Das markante italienische MPV wird auf dem deutschen Markt jetzt in drei Ausstattungsversionen (Active, Dynamic und Family) sowie als Malibu und Natural Power angeboten, die Actual-Ausstattung entfällt. Geändert hat sich auch der Einstiegspreis, der mit € 12.850,- für die neue Basisversion Fiat Doblò Active 1.4 8V exakt um € 1.720,- günstiger ausfällt. » weiterlesen

 
   
   
 
Abgelegt in autobild.de, News

Transport noch billiger

Mittwoch, 23. April 2008 um 17:55 Uhr
von autobild.de

Fiat hat das Programm für den Transporter Doblò überarbeitet und gleichzeitig die Preise gesenkt. Der Einstieg in das italienische Nutztier wurde je nach Ausstattung bis zu 1720 Euro günstiger.

autobild.deKompletten Artikel bei AUTO BILD lesen:
Transport noch billiger
 
 
Abgelegt in News

JATO-Studie: Fiat hat in Europa die niedrigsten CO2-Emissionen

Dienstag, 22. April 2008 um 07:14 Uhr
von hfichtner

bravo-co2.jpgFiat ist unter den zehn größten europäischen Automobilproduzenten der Hersteller mit dem niedrigsten durchschnittlichen CO2-Emissionswert. Er betrug bei allen in 2007 verkauften Fahrzeugen exakt 137,3 g/km.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von JATO, weltweit führender Anbieter von Automobildaten. Mit dem Ergebnis liegt Fiat mit deutlichem Abstand vor Peugeot (141,9 g/km), Citroen (142,2 g/km), Renault (146,4 g/km), Toyota (141,9 g/km), Ford (149,1 g/km), Opel/Vauxhall (152,9 g/km), Volkswagen (161,7 g/km), BMW (176,7g/km) und Mercedes (188,4 g/km). » weiterlesen

 
 
Abgelegt in News

Fiat auf der AMI 2008 in Leipzig

Donnerstag, 17. April 2008 um 16:59 Uhr
von hfichtner

img_0985.jpgAuch dieses Jahr wurden wieder einige der aktuellen Modelle auf dem Messestand von Fiat in Leipzig präsentiert.

Auf der Ami wartete auch Fiat, neben anderen namhaften Herstellern, mit einem Messestand rund um die aktuellen Modelle, auf die zahlreichen Besucher in Halle 5 auf der Ami in Leipzig. Zentraler Punkt war auch hier natürlich der neue Fiat500, der gleich in 3 Modellvarianten in verschiedenen Designs auf dem Stand präsentiert wurde. Darüber hinaus auch neue Zubehörteile wie der neue Lastenträger für das Heck des kleinen Italieners. » weiterlesen

 
 
Abgelegt in News

Doppelsieg bei Autoflotte Flotten-Award 2008

Samstag, 12. April 2008 um 16:31 Uhr
von hfichtner

500-award.jpgDie Fiat Group Automobiles Germany AG gehört zu den Siegern beim „Autoflotte Flotten-Award 2008“.

Die Teilnehmer des traditionellen Leserwettbewerbs der Fachzeitschrift Autoflotte setzten den neuen Fiat 500 in der Klasse „Minis“ auf den ersten Platz – vor Konkurrenten wie dem VW Fox, dem Citroen C2, dem Ford Ka und dem Renault Twingo. In der Klasse „Transporter“ konnte der Fiat Ducato die Importwertung für sich entscheiden. Die begehrten Auszeichnungen wurden im Rahmen einer Galaveranstaltung auf der AMI 2008 in Leipzig überreicht. » weiterlesen

 
 
Abgelegt in News

1. Italo-Treffen der Scuderia Hannover

Freitag, 11. April 2008 um 21:03 Uhr
von hfichtner

scuderiahannover.jpgEine weitere Gruppe aus der Szene wagt sich an die Organisation eines großen Alfa-, Fiat- und Lacia-Treffen.

Nach den Tendenzen der letzten Zeit, dass es leider immer weniger große Italo-Treffen in Deutschland gibt, wagt sich endlich wieder eine Gemeinschaft daran, ein solches zu organisieren. Die Interessengemeinschaft Suderia Hannover veranstaltet vom 27.06.2008 bis 29.06.2008 ihr 1. Fiat-, Alfa- und Lancia-Treffen in Pattensen bei Hannover.

Unter dem Motto „Ein ganzes Wochenende tolle Autos und Benzingespräche mit Gleichgesinnten.“ sind auch einige Aktionen wie Fahrzeugbewertung, Airbrush, Glasgravur u.v.m organisiert. Weiter Informationen zum Veranstaltungsgelände, Übernachtungsmöglichkeiten und rund um das Event gibt es auf den offiziellen Seiten der Scuderia zu diesem Treffen. Wir wünschen viel Erfolg, eine große Teilnehmerzahl und werden über dieses Treffen berichten.

 
 
Abgelegt in autobild.de, News

Kat kann klappern

Donnerstag, 10. April 2008 um 13:37 Uhr
von autobild.de

Folgen einer Ehe: Suzuki und Fiat müssen Fahrzeuge der Baureihe SX4/Sedici in die Werkstätten rufen. Im Katalysator des japanischen 1,6-Liter-Motors kann ein Teil abfallen.

autobild.deKompletten Artikel bei AUTO BILD lesen:
Kat kann klappern
 
 
Abgelegt in autobild.de, News

Vergleich Fiesta/Mini/Fiat 500

Donnerstag, 10. April 2008 um 12:10 Uhr
von autobild.de

Ein Kleinwagen widersetzt sich dem Retro-Trend: Der nächste Fiesta ist ein moderner Typ mit Ecken und Kanten. Kann sein Design mit den Kultkisten Fiat 500 und Mini mithalten?

autobild.deKompletten Artikel bei AUTO BILD lesen:
Vergleich Fiesta/Mini/Fiat 500