Archiv für die Kategorie 'Linea'

 

Die Neuheiten im aktuellen Modelljahr

Mittwoch, 27. Februar 2008 um 22:32 Uhr
von hfichtner

bravo.jpgDer neue Fiat Croma, ein neuer Multijet-Diesel und neue Modellversionen warten in den Showrooms bei den Händlern. Diese Produktoffensive belegt einmal mehr die dynamische Ausrichtung der Marke Fiat

Fiat rollt mit zahlreichen Neuheiten in das Modelljahr 2008 – von neuen Modellen über innovative Antriebstechnik bis hin zur konsequenten Erweiterung aktueller Baureihen. Die Produktoffensive ist Beispiel für die dynamische Modellpolitik der italienischen Traditionsmarke und schließt auch den deutschen Markt ein. Hier erweitert eine neue Generation von Multijet-Dieselmotoren im Fiat Bravo, eine zweite Leistungsstufe des innovativen T-JET-Motors im Fiat Bravo und Fiat Linea, der Neue Fiat Croma sowie der Fiat Sedici 4×2 das Modellangebot. Es wurde zum Modelljahr 2008 gestrafft und ist mit neun Baureihen perfekt auf das Fiat Klientel und dessen Wünsche zugeschnitten. » weiterlesen

 
 
Abgelegt in Linea, nach Model, News

Preisübergabe „AUTOBEST 2008“ für Fiat Linea

Freitag, 22. Februar 2008 um 00:10 Uhr
von hfichtner

autobest.jpgDer Fiat Linea stand im Mittelpunkt der feierlichen Preisverleihung des „AUTOBEST 2008“ in Istanbul, den die attraktive Stufenhecklimousine im letzten Jahr gewonnen hatte. Die begehrte Auszeichnung nahm Lorenzo Sistino, Markenchef von Fiat, entgegen.

Motorjournalisten aus 15 europäischen Ländern mit insgesamt 300 Millionen Einwohnern hatten den Fiat Linea bei der „AUTOBEST“-Wahl auf den ersten Platz gesetzt – vor dem Kia Cee’d, Mazda 2, Skoda Fabia und Toyota Auris. Der Fiat Linea wird in der Türkei produziert, in Europa vertrieben und soll als „global car“ künftig auch in Brasilien, China, Russland und Indien gebaut werden.

 
 
Abgelegt in Linea, nach Model, News

Fiat Linea gewinnt „AUTOBEST 2008“

Mittwoch, 12. Dezember 2007 um 19:02 Uhr
von hfichtner

linea.jpgNach dem Titelgewinn „Auto des Jahres 2008“ durch den Fiat 500 und der Trophäe „Carro do Ano 2008“ für den Fiat Grande Punto in Brasilien hat der italienische Automobilhersteller mit der Vergabe des „AUTOBEST 2008“ an den Fiat Linea jetzt die dritte begehrte Auszeichnung in Folge gewonnen.

15 Motorjournalisten aus 15 europäischen Ländern mit insgesamt 300 Millionen Einwohnern vergaben bei der „AUTOBEST“-Wahl 850 Punkte an die Stufenhecklimousine. Damit gab der Fiat Linea den anderen Finalisten – Kia Cee’d (784 Punkte), Mazda 2 (705), Skoda Fabia (679), und Toyota Auris (583) – eindeutig das Nachsehen. Die Jury bewertete bei der Wahl u.a. das Design, den Komfort, die Wirtschaftlichkeit, das Fahrverhalten und das Preis-/Wertverhältnis. Kriterien, bei denen der Fiat Linea auch bei den Kunden punktet.

 
   
   
 
Abgelegt in autobild.de, Linea, News

Vorstellung Fiat Linea

Donnerstag, 3. Mai 2007 um 00:00 Uhr
von autobild.de

Eigentlich ist der Linea ein bekanntes Gesicht mit neuem Hintern, nämlich ein Grande Punto mit Stufenheck. Ende Juni 2007 …

autobild.deKompletten Artikel bei AUTO BILD lesen:
Vorstellung Fiat Linea
 
 
Abgelegt in autobild.de, Linea, News

Europapremiere Fiat Linea

Freitag, 13. April 2007 um 00:00 Uhr
von autobild.de

Fiat stellt mit dem Linea auf der Ami in Leipzig eine Europapremiere vor. Die Limousine ist die Stufenheckvariante des Grande Punto …

autobild.deKompletten Artikel bei AUTO BILD lesen:
Europapremiere Fiat Linea