Archiv für die Kategorie 'Bravo'

 
Abgelegt in Bravo, nach Model, News

Fiat Bravo MSN in Kooperation mit Microsoft

Donnerstag, 18. Juni 2009 um 09:38 Uhr
von hfichtner

G_7_170609Sondermodell zeichnet sich durch neue Multimedia-Features aus. Durch Prämienkombination ist ein Vorteil von bis zu 6.750 Euro möglich.

Fiat hat gemeinsam mit dem Softwarespezialisten Microsoft ein Sondermodell des Fiat Bravo entwickelt, zu dessen erweiterter Serienausstattung auch ein spezielles Navigationssystem sowie ein Mobiltelefon gehören. Zusätzlich schnürt Fiat für den Bravo MSN ein Prämienpaket, das einen Kundenvorteil von bis zu 6.750 Euro ermöglicht (im Vergleich zu einem ähnlich ausgestatteten Serienmodell). » weiterlesen

 
 
Abgelegt in Bravo, nach Model, News

Fiat Bravo MSN sammelt Geld für Umweltschutz

Mittwoch, 17. Juni 2009 um 09:31 Uhr
von hfichtner

G_rosso_aggInternationale Teams treten bei einem Spritspar-Wettbewerb an. Der Deutsche Gewinn kommt dem BUND für Aufforstungsprojekt zugute.

Die Fiat Group Automobiles und Softwarespezialist Microsoft bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus. Über die bisherige technische Kooperation hinaus – Ergebnisse sind das Bluetooth-basierte Handy-Freisprechsystem Blue&MeTM sowie das computergestützte Fahranalyseprogramm eco:DriveTM – veranstalten beide Unternehmen nun einen internationalen Spritsparwettbewerb. Gewinner ist dabei auf jeden Fall die gute Sache: Fiat und Microsoft stellen jedem der acht Teams ein Startgeld zur Verfügung, das bei nationalen Wohltätigkeits- oder Umweltschutzprojekten eingesetzt werden muss. Zusätzlich erhält das sparsamste Team eine Siegprämie. » weiterlesen

 
 
Abgelegt in Bravo, nach Model, News

Fiat gewinnt HypoVereinsbank als Großkunden

Mittwoch, 1. April 2009 um 15:01 Uhr
von hfichtner

g_fiat_hvb5974Das Bankhaus ordert 120 Fiat Bravo für Fahrzeugpool. Die Umweltorientierte Fiat-Modellphilosophie war ausschlaggebend. Fiat erhält gute Noten von den Dienstwagenfahrern des Unternehmens.

Mit der HypoVereinsbank kann die Fiat Group Automobiles Germany AG einen prominenten Neuzugang im Großkundengeschäft des Unternehmens begrüßen. Das private Kreditinstitut orderte mit 120 Fiat Bravo die Hälfte des Firmen-Fahrzeugpools vom italienischen Hersteller. Die Fahrzeuge laufen im Pool-Fuhrpark im Full-Service-Leasing für 24 Monate bei einer jährlichen Laufleistung von 15.000 Kilometern. » weiterlesen

 
   
   
 
Abgelegt in Bravo, nach Model, News

Fahranalyse-Programm eco:Drive jetzt auch für Fiat Bravo

Freitag, 20. März 2009 um 21:13 Uhr
von hfichtner

g_if_ecodrive_004Ab sofort steht die innovative Anwendung eco:Drive™ auch für den Fiat Bravo zur Verfügung.

Die kostenlose Software (Download auf der Internetseite www.fiat.de/ecodrive) ermöglicht die Analyse des persönlichen Fahrstils auf dem Heimcomputer oder Laptop. Anhand von der Bordelektronik aufgezeichneter Parameter wie Schaltzeitpunkt, Bremsverhalten u. a. erarbeitet eco:Drive™ Tipps, wie der individuelle Kraftstoffverbrauch unabhängig von der Technik des Fahrzeugs weiter gesenkt werden kann.

Weltweit nutzen bereits fast 50.000 Fahrer des Fiat 500 und Fiat Grande Punto die eco:Drive™ Software. Sie ist integraler Bestandteil der Fiat Umweltstrategie „Weniger ist genial“, deren Hauptziel es ist, durch Senkung des CO2-Ausstoßes die Umwelt zu entlasten. Eine technische Voraussetzung für die Anwendung von eco:Drive™ ist das Multimedia-System Blue&Me™ von Fiat, über dessen USB-Schnittstelle die Datenübertragung zwischen Fahrzeug und Computer erfolgt.

 
 

Fiat definiert eco: Strategie für das Jahr 2009

Mittwoch, 21. Januar 2009 um 20:20 Uhr
von hfichtner

g_if_bravo_puro2_008Das Programm „Weniger ist genial“ umfasst Ökologie und Ökonomie. Somit baut Europas umweltfreundlichste Automarke Ihre Marktposition weiter aus.

Unter dem Motto „Weniger ist genial“ hat Fiat eine ganze Reihe von Maßnahmen zusammengefasst, mit denen Verbrauchswerte und Umweltbelastung reduziert werden und gleichzeitig individuelle Mobilität auch in Zukunft erschwinglich bleibt. Die Inhalte der neu definierten eco:Strategie gehen dabei über rein technische Lösungen weit hinaus. Fiat geht in einigen Bereichen völlig neue Wege, die sich zu einem ganzheitlichen Ansatz zum Schutz der Umwelt und zur Senkung der Betriebskosten summieren. » weiterlesen

 
 

Sensationelles Fiat Angebot für Altfahrzeugbesitzer

Dienstag, 20. Januar 2009 um 16:37 Uhr
von hfichtner

g_090115_f_bravogplDer Italienische Hersteller nutzt die Abwrackprämie für Top-Angebote. Start sofort, mit dem Panda ab € 4.990.-, dem Grande Punto ab € 6.490.- und dem Bravo ab € 9.990.- mit kundenfreundliche Abwicklung über die Fiat-Händler.

Mit einem sensationellen Angebot startet die Marke Fiat in das neue Jahr: Besitzer eines mindestens neun Jahre alten Pkw können ab sofort einen brandneuen Fiat Panda für € 4.990.-, einen Fiat Grande Punto für € 6.490.- und einen zum C-Segment zählenden Fiat Bravo für € 9.990 kaufen. Weiterer wichtiger Bestandteil des „Fiat-ecoplus“ genannten Programms ist ein Finanzierungsangebot der Fiat Bank GmbH, das folgende Eckpunkte aufweist: Null Euro Anzahlung, Finanzierungsdauer bis zu 60 Monate, effektiver Zinssatz 5,99%. » weiterlesen

 
 

Fiat startet 2009 mit starkem Kundenvorteil

Donnerstag, 8. Januar 2009 um 15:46 Uhr
von hfichtner

g_if_grandepuntomy08_0115 Jahre Garantie, 5 Jahre 0,99 Prozent, 5 Jahre keine Kfz-Steuer. Dazu erweiterte Serienausstattungen und reduzierte Grundpreise, bei weniger Verbrauch, weniger Emission, weniger Kosten!

Für Fiat steht das Jahr 2009 unter dem Motto „Weniger ist genial“. Dieser Slogan fasst die vielfältigen Aktivitäten der Marke zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes zusammen. Der ganzheitliche Ansatz der neuen eco:Strategie beinhaltet dabei nicht nur technische Innovationen wie die verbrauchsreduzierten Pur-O2-Modelle oder die Einführung der Stop&Start-Automatik, sondern auch attraktive Angebote mit großen finanziellen Vorteilen für den Kunden. » weiterlesen

 
 
Abgelegt in Bravo, nach Model, News

Attraktives Flottenpaket für den Fiat Bravo

Mittwoch, 5. November 2008 um 12:26 Uhr
von hfichtner

Der Fiat Bravo wird für gewerbliche Kunden noch attraktiver.

Verantwortlich dafür ist ein Flottenpaket, das beachtliche Preisvorteile mit den bekannten Vorzügen der kompakten Mittelklasselimousine (u.a. niedrige Betriebskosten und hohe Umweltfreundlichkeit) verbindet. Es wertet die reichhaltige Ausstattung des Fiat Bravo mit Metalliclackierung, Parksensoren hinten und dem Info- und Telematiksystem Blue & Me NAVTM auf. » weiterlesen

 
 
Abgelegt in Bravo, News

„Schumi“ setzt in TV-Spot auf Diesel-Power im Fiat Bravo

Dienstag, 20. Mai 2008 um 12:36 Uhr
von hfichtner

Superstar Michael Schumacher dient abermals als Testimonial für die innovative Motorentechnik im Fiat Bravo.

Sechs Monate nach dem ersten Werbespot dreht der siebenmalige Formel1-Champion mit dem 5-türigen Coupé eine weitere Werbe-Runde im TV. Diesmal allerdings mit innovativer Diesel-Power. Und die wird in dem 30 Sekunden-Spot auf pfiffige und einprägsame Weise dokumentiert. » weiterlesen

 
 

Die Neuheiten im aktuellen Modelljahr

Mittwoch, 27. Februar 2008 um 22:32 Uhr
von hfichtner

bravo.jpgDer neue Fiat Croma, ein neuer Multijet-Diesel und neue Modellversionen warten in den Showrooms bei den Händlern. Diese Produktoffensive belegt einmal mehr die dynamische Ausrichtung der Marke Fiat

Fiat rollt mit zahlreichen Neuheiten in das Modelljahr 2008 – von neuen Modellen über innovative Antriebstechnik bis hin zur konsequenten Erweiterung aktueller Baureihen. Die Produktoffensive ist Beispiel für die dynamische Modellpolitik der italienischen Traditionsmarke und schließt auch den deutschen Markt ein. Hier erweitert eine neue Generation von Multijet-Dieselmotoren im Fiat Bravo, eine zweite Leistungsstufe des innovativen T-JET-Motors im Fiat Bravo und Fiat Linea, der Neue Fiat Croma sowie der Fiat Sedici 4×2 das Modellangebot. Es wurde zum Modelljahr 2008 gestrafft und ist mit neun Baureihen perfekt auf das Fiat Klientel und dessen Wünsche zugeschnitten. » weiterlesen